Welpenabgabe

Es freut mich, dass sie Interesse daran haben, einem Welpen aus meiner Zucht ein liebevolles Zuhause zu geben.

 

Da mir das neue Zuhause meiner Welpen für ein zufriedenes langes Hundeleben sehr am Herzen liegt, vergebe ich die Welpen erst dann fest, wenn ich das Gefühl habe das optimale Zuhause für jeden einzelnen Welpen gefunden zu haben. Dabei reicht es mir nicht, wenn dieses Gefühl nicht NEIN sagt, es muss wirklich JA sagen. Nur so kann ich einen Welpen mit einem guten und ruhigen Gefühl in sein neues Zuhause abgeben.

 

Meine Schützlinge wachsen bei uns im Wohnzimmer wohl behütet und liebevoll umsorgt auf. Sie lernen behutsam und spielerisch alles kennen, was es bei uns im Haus und im Garten zu entdecken gibt, und auch das "Stubenrein sein" üben wir fleißig, damit sie bestmöglich auf das Leben in ihren neuen Familien vorbereitet sind.

 

Um die Welpen und ihre Mama keinem unnötigen Stress auszusetzen, sind Besuche erst ab der sechsten Woche möglich.

Nach der vollendeten neunten Woche steht dann der erste Tierarztbesuch an, bei dem die Welpen geimpft, gechipt und allgemein untersucht werden.

Ebenso wird eine Kotprobe ins Labor geschickt, um die Notwendigkeit einer Wurmkur zu überprüfen.

 

Mit 10 Wochen ist es dann soweit, die Welpen und ihre Mama gehen immer mehr ihre eigenen Wege und der richtige Zeitpunkt für den Umzug meiner kleinen Schützlinge in ihr neues liebevolles Zuhause ist gekommen.

Sie bekommen alle ein kleines "Köfferchen" mit, damit sie für die ersten Tage im neuen Zuhause auch etwas Vertrautes bei sich haben.

Ich bin für die Welpen aus meiner Zucht auch nach ihrem Auszug immer da und stehe ihren neuen Familien mit Rat und Tat zur Seite.

Ganz besonders freue ich mich über regelmäßige Erzählungen und Bilder aus Ihrem neuen Zuhause

Die Bilder zeigen Ihnen einen kleinen Eindruck, wie liebevoll umsorgt die Welpen bei uns aufwachsen ♥